Edelweiss // Media Relations

Die Schweizer Fluggesellschaft Edelweiss wurde vor 20 Jahren in Zürich gegründet. Heute ist Edelweiss Mitglied der Lufthansa Group und eine Schwestergesellschaft der Swiss International Air Lines. Mit einer Flotte von insgesamt sieben Flugzeugen fliegt Edelweiss über 40 Destinationen in 20 Ländern an.

Der Auftrag

open up unterstützt Edelweiss in der Medienarbeit rund um ihren 20. Geburtstag. Dazu gehören die Positionierung des Unternehmens in den Medien und die Medienarbeit rund um die Jubiläumstour mit dem Edelweiss-Zeppelin.

Unsere Leistungen

    • Konzeption Medienarbeit rund um das Jubiläum
    • Planung und Organisation verschiedener Medienanlässe
    • Kontaktpflege zu Medienschaffenden aus der Deutschschweiz
    • Laufende Beratung und ad hoc Unterstützung der Medienstelle
    • Redaktion von Medientexten und Distribution der Medienmitteilungen
Edelweiss-CEO Bernd Bauer äussert sich in der Handelszeitung über die Wachstumspläne der Fluggesellschaft.
Ein spektakuläres Bild des Zeppelins aus dem Helikopter ist der visuelle Aufhänger des Berichts im Tagesanzeiger.
TeleBärn berichtet in der abendlichen Newssendung vom Zeppelinflug über Interlaken.
Der Zürcher Oberländer geniesst einen einzigartigen Ausblick aus dem Zeppelin.
Interview über Zürich bei 70 km/Std.: Pilot Fritz Günther gibt Auskunft über die Faszination des Zeppelinfliegens.
Aussergewöhnliche Interviewsituation für Andreas Meier, Head of Corporate Communications bei Edelweiss: „Diese Flüge sind ein Geschenk“
Einmaliger Anflug des Edelweiss-Zeppelins auf den Flughafen Zürich.